FIRMing in Österreich

Wann:
10. September 2021 um 13:00 – 12. September 2021 um 13:00
2021-09-10T13:00:00+02:00
2021-09-12T13:00:00+02:00

DER KÖNIG UND SEIN SCHATTEN – FIRMING IN ÖSTERREICH ein Programm für initiierte Männer

Der Archetyp des Königs in uns möchte alle unsere inneren Teile zusammenhalten und das Königsreich in uns selbst in den Griff bekommen und zur vollen Blüte bringen. Wir müssen geliebt haben, gescheitert sein, viele Fehler gemacht haben und es muss uns oft verziehen worden sein, damit wir das Mysterium vom KÖNIGSEIN voll verstehen können.

weitere Infos auf der website mannsein.at

Eine Antwort auf „FIRMing in Österreich“

  1. FIRMING Burg Wildegg 2021

    20 initiierte Männer erfuhren am Wochenende vom 10. Bis 12. September 2021 auf der Burg WILDEGG nahe bei Wien im FIRMING eine Bestärkung ihrer einstigen Initiation.

    Ich hörte die Geschichte eines Mannes.
    Der von einem Königs Seminar zurück kam
    In sein kleines Reich.
    Eigentlich hat sich in seiner Abwesenheit nichts verändert.
    Aber doch . Es war anders.
    Sein Blick schweifte.
    Über die Landschaft Auen und Täler….
    nichts konnte seine Augen erkennen was anders war.
    Ein Spiegel kam des Weges.
    Er erblickte einen Mann.
    Einen Mann der König wart.
    Er war im fremd und doch vertraut.
    Woher kommt der Mann
    Wohin geht er.
    Das wart ihn nicht bekannt.
    Lange schauten sie sich in die Augen.
    Als er sich umdrehte und ging.
    Er ging den Weg des Lebens

    Wir hörten zunächst eine Geschichte aus dem Leben eines Mannes, eines Königs. König DAVID, der erkennen musste, dass seine Schatten und dunkle Seiten im Missbrauch seiner ihm gegebenen Macht liegen. Erst durch das Eingeständnis seines SCHWACH-SEIN-DÜRFENS wird David liebesfähig und würdig, König zu sein.

    Genau das, was uns in unseren Augen unwürdig zu machen scheint, wo wir uns genieren und es am liebsten verleugnen würden, genau das wird – wie bei DAVID – zum GOLD unserer königlichen Würde. Unser Streben nach Macht muss durchlitten und gereinigt werden, um in das Mysterium des Königseins eintauchen zu können. Der Archetyp des KÖNIGS ist nie vollkommen. Er braucht immer die Segnung und den Zuspruch von außen. Der KÖNIG braucht den Magier, der ihm den Spiegel vorhält und ihn zu Königsein beruft und segnet. Nur so können wir unsere Schattenseiten zu unseren Freunden machen.

    Bei strahlendem Sonnenschein suchten wir die Schattenseiten. So verbrachten wir – abgeschnitten von unserem Alltagsleben – 24 Stunden in der Natur. Bei unserer Rückkehr in die Burg erfuhren wir nach einer spirituellen Reinigung die Zusage und Segnung mit der WÜRDE DES KÖNIGS. Beschenkt mit dieser inneren Flamme an königlicher Würde feierten wir im Kreis der initiierten Männer ein abschließendes, gemeinschaftliches Festmahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.